+4930 8151086 garten-as@online.de

Bewerbung

Sie müssen zwei Vertragsverhältnisse eingehen um einen Kleingarten bei uns zu bekommen.


1.) Der Pachtgarten wird vom Bezirksverband Zehlendorf der Kleingärtner mittels Pachtvertrag vergeben. Das ist das erste Vertragsverhältnis

2.) Der Verein Alt-Schönow übernimmt für den Pachtvertrag des Bezirksverbands Zehlendorf der Kleingärtner viele Verwaltungsaufgaben. Diese sind in einem Geschäftsbesorgungsvertrag geregelt und bedeuten einen finanziellen Aufwand. Darum ist es zwingend notwendig in unserem Verein Mitglied zu werden. Das ist das zweite Vertragsverhältnis.

Nur beide Verträge führen zur Übernahme des Gartens.

Es ist notwendig einen Bewerberbogen, erhältlich beim Verein, mit Ihren perönlichen Daten (unterliegen dem Datenschutz) gegen 5,00 € Bearbeitungsgebühr auszufüllen.
Dieser hat eine Bearbeitungsnummer, die für die Vergabereihenfolge notwendig ist.
Sie sollten alle sechs Monate ihre Bewerbung beim Bezirksverband Zehlendorf kostenfrei bestätigen / auffrischen, damit wir wissen, dass der Wunsch nach einem Kleingarten weiterhin besteht.

Die von Ihnen ausgewählte Kleingartenkolonie (Sie haben die Auswahl aller acht Kleingartenkolonien in Zehlendorf) meldet sich bei Ihnen, wenn ein Garten nach Ihren Vorstellungen hinsichtlich der Ablösesumme, Bauart der Laube etc. frei ist.

Junge Familien mit Kind/ern werden bei uns bevorzugt berücksichtigt!

Nach der Besichtigung und Zusage der Übernahme durch Sie, wird dann ein Übergabeprotokoll erstellt, der Pachtvertrag geschrieben und nach dem Eingang der Ablösesumme erhalten Sie im Normalfall die Schlüssel zur Parzelle.

Der Verein bestätigt Ihre Vereinsaufnahme zwanglos, entweder in einer erweiterten Vorstandssitzung oder in der kommenden Jahreshauptversammlung.

Und dann geht das Gärtnern los …

Aber lassen Sie in Ihren, für Sie neuen, unbekannten Garten erst einmal fast alles wachsen und blühen.

Gesunde Obstbäume Fällen ist in einer Kleingartenkolonie nicht erwünscht und muss vor der Fällung dem Vorstand / Gartenfachberater angezeigt werden.

Damit kommen wir zur der notwendigen Kleingärtnerischen Nutzung!